Juniorstudium Chemie

Zu Beginn eines Juniorstudiums können folgende Veranstaltungen (maximal zwei pro Semester) gewählt werden:

Veranstaltungen (Module) im Wintersemester

Veranstaltungen (Module) im Sommersemester

  • Einführung in die Biochemie II – Makromolekulare Biochemie (B.BMBC) (empfohlen werden Grundkenntnisse in Organischer Chemie) (5 CP)
  • (B.OC2) Organische Chemie II (empfohlen wird die Organische Chemie I Vorlesung zuerst zu belegen) (8 CP)
  • (B.PC1) Physikalische Chemie I (empfohlen wird die Mathematik für Chemiker Vorlesung zuerst zu belegen) (8 CP)

Informationen zu den sonstigen Modulen des Studiengangs finden Sie im Modulhandbuch.

Die Auswahl der geeigneten Lehrveranstaltung geschieht nach Einreichung des Antrags und nach erfolgreichem Eignungsgespräch in Abstimmung mit Dr. Christine Kapfenberger vom Fachbereich Chemie.