Chemie

Chemie

Programm am Donnerstag, 09.02.2017, 15-18 Uhr

Treffpunkt: Campus Lichtwiese, Alarich-Weiss-Straße 12, 64287 Darmstadt, Merck–TU Darmstadt–Juniorlabor im Erdgeschoss des Gebäudes L2|05 (Gebäude der Anorganischen Chemie), Raum 037
15:00 – 18:00 Uhr Welcher chemische Studiengang ist der richtige für mich?
Chemie ist eine sehr interessante und vor allem eine sehr vielseitige Naturwissenschaft. Wir möchten Euch daher ganz herzlich zu den Schnuppertagen in unseren Fachbereich einladen, wo Ihr Euch über die drei verschiedenen Chemie-Studiengänge informieren könnt:
  • Chemie,
  • Biomolecular Engineering (BME),
  • Lehramt an Gymnasien mit Fach Chemie.
Ihr lernt unsere Laboratorien kennen und dürft bei eigenen Versuchen ausprobieren, wie Euch das Experimentieren liegt.
Wir würden uns sehr freuen, Euch in unseren Laboren begrüßen zu können!

Karte (ausklappbar)

Das Chemiestudium an der TU Darmstadt

Die Chemie ist eine praxisorientierte Wissenschaft. Die praxisorientierte Ausbildung von Studierenden im Laboratorium ist daher die Grundlage des Chemiestudiums.

Die moderne Chemie ist mit vielen anderen Wissenschaftsdisziplinen eng verbunden (Biologie, Physik, Materialwissenschaften oder Informatik). Auch innerhalb der Chemie verschwinden die Grenzen zwischen den traditionellen Teilgebieten zunehmend. Diese Entwicklung schlägt sich auch in der Chemieausbildung nieder.

Die Ausbildung im Bachelor-Studiengang / Grundstudium erfolgt in Anorganischer, Organischer, Physikalischer, Technischer Chemie, Biochemie und Makromolekulare Chemie. Darüber hinaus ergänzen Lehrveranstaltungen in Mathematik und Physik, Toxikologie und Chemikalienrecht das Fächerspektrum.

Als Alternative zum klassischen Chemiestudium bieten wir des weiteren einen interdisziplinären Studiengang Biomolecular Engineering an. Hier werden Fragenstellungen der molekularen Biowissenschaften und Biotechnologie aufgegriffen mit dem Wissen und den Methoden der Chemie angegangen. Der Studiengang Biomolecular Engineering hat ebenso wie der Studiengang Chemie vor allem im Masterstudiengang starken Forschungsbezug und schlägt außerdem eine Brücke zu den Molekularen Biowissenschaften, die in diesem Studiengang einen Anteil von ca. 50 Prozent ausmachen.

An der TU Darmstadt werden außerdem verschiedene Lehramtsstudiengänge mit Chemiebezug angeboten.

Informationen zu den Studiengängen finden Sie hier:

Biomolecular Engineering – Molekulare Biotechnologie, B.Sc.

Biomolecular Engineering – Molekulare Biotechnologie, M.Sc.

Chemie, B.Sc.

Chemie, M.Sc.

Chemie, Lehramt an Gymnasien

Chemietechnik, B.Ed. (Lehramt an beruflichen Schulen)

Mehr erfahren, selber sehen, selber testen: OSA Chemie – die Online-Hilfe zur Studienwahl.