Hochschulgemeinden

Hochschulgemeinden

Evangelische Studierenden-/HochschulGemeinde (ESG)

In der ESG finden sich Studierende aus aller Welt ein. Als Kirche an der Hochschule will sie Raum zur Begegnung, Diskussion, Horizonterweiterung und Erholung bieten. Mit ihren Workshops, Gesprächsabenden und Gruppenangeboten lädt sie ein, sich mit Themen wie Persönlichkeitsentwicklung, Selbstmanagement oder dem Dialog der Kulturen und Religionen zu beschäftigen. Außerdem wird zu Festen, Exkursionen und Studienreisen, zur Meditation sowie zum Gottesdienst eingeladen. Auch bei Problemen und in Krisensituationen steht die ESG euch helfend und beratend zur Seite. Bei Studienproblemen, Prüfungsangst, Überforderung, in persönlichen Krisen und anderen Fragen bieten sie vertrauliche Beratungs- und Seelsorgegespräche an. Das aktuelle Programm findet ihr auf der Website.

Katholische Hochschulgemeinde (KHG)

Neue Leute kennenlernen – Ausflüge unternehmen – Themen besprechen – Gottesdienste feiern. Dies und noch mehr steht auf dem Programm der katholischen Hochschulgemeinde (KHG).

Die Kath. Hochschulgemeinde will Studierenden und Hochschulangehörigen einen Freiraum bieten, in dem ihr für eine kurze Weile den Studienstress und alle anderen möglichen Belastungen hinter euch lassen könnt. Eine gute Begegnung, der Austausch mit anderen und ein wenig Abwechslung sollen dabei helfen den nötigen Abstand zu gewinnen, um seine Sache wieder mit frischem Mut anzugehen zu können. In diesem Sinne gestaltet die KHG ihr Programm. Darüber hinaus findet ihr bei der KHG kompetente Gesprächspartner in Studiums- und Lebensfragen. Außerdem werden hin und wieder Themen aus der Gesellschaft, der Wissenschaft und der Kirche zur Meinungsbildung angeschnitten. Das aktuelle Programm findet ihr online.

Studentenmission in Deutschland (SMD)

Die SMD ist eine christliche Hochschulgruppe, die sich aus Studenten aller drei Hochschulen Darmstadts und vieler verschiedener Fachrichtungen zusammensetzt. Sie trifft sich jeden Montag um 19 Uhr und starten mit einem gemeinsamen Abendessen, zu dem jeder etwas mitbringt.

Meistens ist ein Referent zu Gast, der sich mit einem aktuellen oder zeitlosen Thema auseinandersetzt. Ziel dieser Vorträge ist, zu entdecken, warum christlicher Glaube heutzutage keineswegs überflüssig, sondern nötig ist und wie er sich in unserem Alltag wiederspiegelt und diesen bereichern kann. Danach finden sich oft noch einige, mit denen man eine der einschlägigen Kneipen Darmstadts besucht. Außerhalb der Montage trifft sich, wer Lust hat, Sport zu machen, Filme zu schauen, zu kochen oder was auch immer. Außerdem möchte die SMD Studenten kostenlose Hilfe in verschiedenen alltäglichen Dingen anbieten. Schau dir die Services des „Tatkräftig“-Teams auf der Homepage an, melde dich, und das Team wird sein Bestes geben, um dir zu helfen. Du bist herzlich eingeladen vorbeizuschauen. Die Treffen finden in den Räumlichkeiten der EFG Darmstadt in der Ahastr. 12 (bei der Haltestelle „Prinz-Emil-Garten“, 200 m weiter in Richtung der Bahn, die zweite Querstraße) statt. Kontaktinformationen gibt es auf der Webseite.